HCU_Informationen
Das Referat Gleichstellung, Soziales & Diversity bietet eine

Digitale Sprechstunde und Krisenberatung

The Department for Equality, Social Affairs & Diversity offers Digital consultation hours and crisis consulting

******

Hallo liebe Alle,

Wir möchten euch erneut darüber informieren, dass wir euch bei Krisen weiterhin digital zur Verfügung stehen.
Solltet ihr Hilfe benötigen, könnt ihr uns jederzeit eine Mail an soziales-asta@hcu-hamburg.de schicken.

Wir beraten und vermitteln u.a. zu folgenden Themen:

  • Beantragung von Transfer- und Sozialleistungen bei Verlust des Arbeitsplatzes
  • Wege zur Studienfinanzierung, auch über die Förderhöchstdauer hinaus
  • Gesundheitlich bedingte Verzögerung des Studienverlaufs
  • Nachteilsausgleiche
  • Vermittlung bei Bedarf an psychologischer Beratung

Wir haben immer ein offenes Ohr für euch - bei privaten sowie Arbeits- und Universitätsrelevanten Themen versuchen wir euch gern zu helfen.
Da wir bereits jetzt viele Anfragen haben, vereinbart bitte einen Termin unter der o.g. Mailadresse mit uns.
Wir können uns dann auf einen Kommunikationsweg (Skype, Anruf, Mail, usw.) einigen und euch beraten.

Alles Gute und solidarische Grüße

Referat für Gleichstellung, Soziales & Diversity

Louisa Krokowski | Arne Drewes


******

Hello everybody,

We would like to inform you again that we will continue to be available to you digitally in case of crises.
If you need help, you can always send us a mail to soziales-asta@hcu-hamburg.de.

We advise and mediate among other things to the following topics:

  • Applying for transfer and social benefits in case of loss of employment
  • Ways to finance studies, even beyond the maximum duration of support
  • Health-related delay in the course of the study
  • Compensation of disadvantages
  • Mediation if psychological counselling is required

We always have an open ear for you - with private as well as work and university related topics we try to help you.
Since we already have many inquiries, please make an appointment with us at the mail address mentioned above.
We can then agree on a way of communication (Skype, call, mail, etc.) to advise you.

All the best and solidarity greetings

Department for Equality, Social Affairs & Diversity

Louisa Krokowski | Arne Drewes

Was muss ich wissen fürs

Digitalsemester?

What do I need to know for the digital semester?

******
Das vor einer Woche begonnene Digitalsemester stellt sowohl die Studierenden als auch die Lehrenden vor eine ungewohnte Situation. Lehrformate mussten umgestaltet werden, gemeinsames Arbeiten und Lernen in der Uni ist nicht möglich, Werkstätten nicht zugänglich und ein Buch aus der Bibliothek kann man sich auch nicht ausleihen.

Im folgenden versuchen wir ein paar Informationen und Anleitungen zusammenzutragen. Wenn ihr fragen oder Anregungen habt, sagt gerne Bescheid!

******
The digital semester, which began a week ago, presents both students and teachers with an unfamiliar situation. Teaching formats had to be redesigned, working and learning together at the university is not possible, workshops for model building are not accessible and a book from the library cannot be checked out either.

In the following we try to collect some information and manuals. If you have any questions or suggestions, please let us know!

  • HCU-Cloud

    Damit ihr während der Schließung des Gebäudes Dokumente und Aufgaben übermitteln könnt und eure Lehrenden euch in einer übersichtlicheren Art Informationen und Material zur Verfügung stellen können wurde, basierend auf dem Service nextcloud, eine HCU-Cloud eingerichtet. Wie man diese benutzen, könnt ihr in dieser Anleitung nachsehen.

    To enable you to transmit documents and tasks during the closure of the building and to enable your teachers to provide you with information and material in a more structured way, a HCU-cloud was set up based on the nextcloud service. You can read how to use it in this guide.

Wichtige Info für alle HCU-Studierende bezüglich Prüfungsan- und Abmeldungen!

Important information for all HCU students about exams this semester!

++++++

"Aufgrund der besonderen Situation mit ausschließlich digitalen Lehrangeboten ist im SoSe 2020 die Verbindlichkeit der Prüfungsanmeldung aufgehoben. Sie werden weiterhin automatisch zu Prüfungen und Wiederholungsprüfungen angemeldet, um die nötige Transparenz und Verlässlichkeit zu erhalten. Nachdem alle Anmeldungen durchgeführt sind, werden Sie wie in jedem Semester noch einmal entsprechend informiert.

Danach wird in diesem Semester bis 14 Tage vor dem jeweiligen Prüfungs- bzw. Abgabetermin von allen Prüfungen eine einfache technische Abmeldung per Klick in ahoi ohne jede Vorbedingung möglich sein."

Schaut in eure Emails für genauere Informationen.

++++++


_english version

"Due to the particular situation that in the current semester only digital teaching offers exist, in the summer semester 2020 the registration for examinations is not binding. As every semester you will automatically registered for all examinations and reexaminations in order to maintain the necessary transparency and reliability. After all registrations for the current semester have been processed, you will be informed again.

Then, up to 14 days before the respective examination or the submission date of all individual assignments, a simple technical deregistration without any preconditions by clicking in ahoi will be possible."

Read you Emails for further information.

Stellungnahme des AStA zur

aktuellen Situation

Statement from the AStA on the current situation

++++++

Liebe alle, 

anlässlich der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie kommen auf Studierende und Hochschulen vielfältige Herausforderungen im kommenden Sommersemester zu. 

Dazu hat der AStA der HCU eine Stellungnahme verfasst, die sich explizit auf die Situation der HCU-Studierenden bezieht. 

Des weiteren hat die LandesAStenkonferenz Hamburg, der Zusammenschluss der ASten der UHH, TUHH, HAW, HCU, HfbK und HfMT, einen offenen Brief erarbeitet, der die übergreifenden Auswirkungen auf das Leben der Studierenden der Hamburger Hochschulen thematisiert und in diesem Zusammenhang Lösungsvorschläge thematisiert.

Klingt einfach auf die entsprechenden Links um euch die Stellungnahmen durchzulsen

++++++

Dear all,

on the occasion of the measures to contain the COVID 19 pandemic, students and universities will face a variety of challenges in the coming summer semester.

The AStA of the HCU has drawn up a statement on this issue, which explicitly refers to the situation of HCU students.

In addition, the LandesAStenkonferenz Hamburg, the association of the AStAs of the UHH, TUHH, HAW, HCU, HfbK and HfMT, has prepared an open letter which addresses the overarching effects on the lives of students at Hamburg's universities and proposes solutions in this context.

You can just click on the corresponding links to read both statements.

Wichtige externe Informationen

Important external Information

++++++

Unter den folgenden Punkten könnt ihr verschiedene Informationen finden, falls ihr Hilfe braucht.


++++++

Under the following points you can find various information in case you need help.

  • Finanzielle Hilfe

    ++++++

    Wichtige Informationen für Studierende, die aufgrund der Coronakrise in finanzielle Notlagen geraten sind.

    • Der Härtefond wird zum Notfallfond für Studierende ausgebaut.
    • Es gibt ein Zinsloses Darlehen in Höhe von 400€ (Mit Nachweis)
    • Man kann Stundung der Studiengebühr bis 15.Juli 2020 beantragen
    • Wenn eure HCU-Card nicht validiert ist, gilt sie zusammen mit eurem Semesterbescheid bis zum 31.05. als Ticket.

    ++++++

    Important information for students who are in financial difficulties due to the corona crisis.

    • The hardship fund will be expanded into an emergency fund for students.
    • There is an interest-free loan of 400€ per month (with proof)
    • You can apply for deferral of the study fee until 15 July 2020
    • If your HCU card is not validated, it will be valid as a ticket together with your semester certificate until May 31st

     

  • Hilfsfonds für Studierende / student assistance fund

    Falls ihr euch in finanzieller Notlage befindet könnt ihr über den vom Studierendenwerk verwalteten Notfallfonds für die montag April, Mai und Juni jeweils 400€ beantragen. Es handelt sich hierbei um ein Zinsloses Darlehen. Für mehr Informationen klickt hier.

    If you find yourself in financial distress, you can apply for 400€ each Monday April, May and June through the emergency fund administered by the Studierendenwerk. This is an interest-free loan. For more information click here. (Sadly the information is in German)